08.02.2018 Anträge und Anfragen für den Stadtbezirk Ahlem-Badenstedt-Davenstedt

Rainer Göbel, Bezirksbürgermeister im Stadtbezirk Ahlem-Badenstedt-DavenstedtFoto: R.Göbel
 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
ich möchte Sie über die Sitzung des Stadtbezirksrates Ahlem-Badenstedt-Davenstedt informieren:

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
ich möchte Sie über die Sitzung des Stadtbezirksrates Ahlem-Badenstedt-Davenstedt informieren:

11. Sitzung des Stadtbezirksrates Ahlem-Badenstedt-Davenstedt
am Donnerstag, 8. Februar 2018,
Grundschule Ahlem, Pausenhalle,
Richard-Lattorf-Straße 4, 30453 Hannover

Tagesordnung:

1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung

Die Tagesordnungspunkt 5.3. sowie die Tagesordnungspunkte 7.2.1. bis einschließlich 7.2.6. werden in die Fraktionen gezogen.

Die Dringlichkeit zum Antrag "Neuverhandlung der Straßenausbaubeitragssatzung" wird einstimmig festgestellt. Der Antrag wird als TOP 7.5.4. auf die Tagesordnung genommen.

2. Informationen der Verwaltung zur Versorgung des Stadtbezirks Ahlem-Badenstedt-Davenstedt mit Kita-Plätzen

3. Sachstandsbericht Unterbringung – Situation Obdachlose

4. EINWOHNERINNEN- und EINWOHNERFRAGESTUNDE

Durchgeführt im Anschluss an Tagesordnungspunkt 2 von 19:02 Uhr bis 19:09 Uhr, sowie regulär unter dem Tagesordnungspunkt 4 von 19:30 Uhr bis 20:03 Uhr.

5. V E R W A L T U N G S V O R L A G E N

5.1. Neubau von 3 Kindertagesstätten an den Standorten:

  - Heisterholzwinkel
  - Kreuzbusch / Lehmbuschfeld (Kronsberg Nord)
  - In der Steinbreite
Ersatzneubauten von 2 Kindertagesstätten an den Standorten:
  - Petermannstraße
  - Strelitzer Weg
(Drucks. Nr. 0080/2018 mit 1 Anlage)
zugestimmt

5.1.1. Gemeinsamer Änderungsantrag von Bezirksratsfrau Grammel und Bezirksratsherrn Egyptien zu Drucks. Nr. 0080/2018

(Drucks. Nr. 15-0349/2018)

Abgelehnt

5.2. Sanierungsprogramm für Schultoiletten

(Drucks. Nr. 0079/2018 mit 2 Anlagen)

Zugestimmt

5.3. Sonderprogramm für Straßenerneuerung – Grunderneuerung im Bestand

Erneuerung von Straßen im Stadtbezirk 11, Ahlem, Badenstedt, Davenstedt

(Drucks. Nr. 0176/2018 mit 2 Anlagen)

In die Fraktionen gezogen

6. A N F R A G E N

6.1. der AfD-Fraktion

6.1.1. Zusammensetzung der Flüchtlinge im Stadtbezirk Ahlem-Badenstedt-Davenstedt

(Drucks. Nr. 15-3162/2017)

6.2. der CDU-Fraktion

6.2.1. Straßenausbaubeitragssatzung - Kolpingstraße, Wachtelstieg und Nebenanlage Geveker Kamp zwischen Davenstedter Straße und Richard-Partzsch-Weg

(Drucks. Nr. 15-0028/2018)

6.3. der SPD-Fraktion

6.3.1. Sanierungsmaßnahmen in der Unterkunft am Geveker Kamp

(Drucks. Nr. 15-0213/2018)

6.3.2. Verkehrsberuhigung im Gustav-Schenk-Weg in Badenstedt

(Drucks. Nr. 15-0212/2018 mit 1 Anlage)

Zurückgezogen

6.4. von Bezirksratsfrau Grammel (DIE LINKE.)

6.4.1. Ergebnisse der Testphase für Pfandringe in Hannover

(Drucks. Nr. 15-0214/2018)

6.4.2. Nachnutzung der Sparkassen-Filiale am Davenstedter Marktplatz

(Drucks. Nr. 15-0215/2018)

7. A N T R Ä G E

7.1. Gemeinsam von der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Bezirksratsfrau Grammel und Bezirksratsherrn Egyptien

7.1.1. Mindeststärke von Fraktionen - vielfältige Demokratie in Bezirksräten

(Drucks. Nr. 15-0216/2018)

Abgelehnt

7.2. der AfD-Fraktion

7.2.1. Planung des Straßenausbaus der Straßen Wachtelstieg, Kolpingstraße, Geveker Kamp und Richard-Partzsch-Weg aussetzen

(Drucks. Nr. 15-0217/2018)

In die Fraktionen gezogen

7.2.2. Steuerminderung über die im Rahmen der Straßenausbaubeitragssatzung auf Anlieger abgewälzte Kostenanteile

(Drucks. Nr. 15-0218/2018)

In die Fraktionen gezogen

7.2.3. § 1 der Straßenausbaubeitragssatzung erweitern

(Drucks. Nr. 15-0219/2018)

In die Fraktionen gezogen

7.2.4. Verzicht auf die Verzinsung bei Ratenzahlungen im Rahmen der Straßenausbaubeitragssatzung

(Drucks. Nr. 15-0220/2018)

In die Fraktionen gezogen

7.2.5. Streichen der Baumaßnahme zur Runderneuerung Kolpingstraße und Wachtelstieg

(Drucks. Nr. 15-0221/2018)

In die Fraktionen gezogen

7.2.6. Pflastersteine in den Anliegerstraßen Wachtestieg, Kolpingstraße und Geveker Kamp verlegen

(Drucks. Nr. 15-0223/2018)

In die Fraktionen gezogen

7.2.7. Ordnungskräfte am Wochenende einsetzen

(Drucks. Nr. 15-0222/2018)

Abgelehnt

7.3. der CDU-Fraktion

7.3.1. Ortstermin mit den von der Straßenausbaubeitragssatzung betroffenen Anwohnern

(Drucks. Nr. 15-0224/2018)

Zurückgezogen

7.3.2. Bericht durch Frau Tegtmeyer-Dette zum Thema "Fehlende Kindergartenplätze"

(Drucks. Nr. 15-0225/2018)

Zugestimmt

7.4. der SPD-Fraktion

7.4.1. Reinigung des Durchgangs zwischen Siegfriedweg und Hagenbleckstraße

(Drucks. Nr. 15-0226/2018)

Zugestimmt

7.4.2. Geschwindigkeitsmessungen in der Krugstraße

(Drucks. Nr. 15-0227/2018)

Zugestiimt

7.4.3. Geschwindigkeitsmessungen im Nibelungenweg

(Drucks. Nr. 15-0228/2018)

Zugestimmt

7.5. von Bezirksratsfrau Grammel (DIE LINKE.)

7.5.1. Straßenumbenennung Martinihof im Stadtteil Davenstedt

(Drucks. Nr. 15-2918/2017)

Ersetzt durch Neufassung Drucks. Nr. 15.2918/2017 N1

7.5.1.1. Straßenumwidmung Martinihof im Stadtteil Davenstedt

(Drucks. Nr. 15-2918/2017 N1)

Abgelehnt

7.5.2. Apfelbäume aus Bezirksratsmitteln pflanzen

(Drucks. Nr. 15-2919/2017)

Abgelehnt

7.5.3. Aufstellung von Sperrpfosten in der Lenther Straße gegenüber dem Taxenstand

(Drucks. Nr. 15-0229/2018)

Abgelehnt

7.5.4. Neuverhandlung der Straßenausbaubeitragssatzung

(Drucks. Nr. 15-0348/2018)

In die Fraktionen gezogen

7.6. von Bezirksratsherrn Bretthauer (FDP)

7.6.1. Überprüfung der Qualität der Ausbesserungsarbeiten

(Drucks. Nr. 15-0230/2018)

Zugestimmt

8. EIGENE MITTEL des Stadtbezirksrates

8.1. Gemeinsame Zuwendungen, (Drucks. Nr. 15-0250/2018 mit 5 Anlagen) Folgenden Anträgen wurde zugestimmt:

Kreisjugendwerk der AWO Hannover, Musical-Projekt, 1750 Euro
FFW Davenstedt, Wochenendfreizeit m.d. Kinderfw Hameln, 1000 Euro
Rosebusch Verlassenschaften e.V., Projekt Zeit-Bewegung u. Veränderung, 1500 Euro
Neues Land e.V., Erd- & Pflasterarbeiten am Haus der der Hoffnung, 2000 Euro
AK Bürger gestalten ein Mahnmal, Empfang im Haus der Hoffnung, 300 Euro

 

Unter der Adresse

bekommen Sie alle Informationen über die Anträge und Anfragen ihrer SPD im Stadtbezirk Ahlem Badenstedt Davenstedt und die Tagesordnungen der Bezirksratssitzungen.

Wir wünschen Ihnen angenehme Wochen und freuen uns über Ihre Hinweise zu Alltäglichen und Besonderem im Stadtbezirk, freuen uns aber auch auf Positives was Ihnen aufgefallen ist!

Sprechen Sie uns an über unser

oder Sie schreiben mir direkt eine Mail an:

Mit freundlichen Grüßen
Rainer Göbel
Bezirksbürgermeister Ahlem Badenstedt Davenstedtr