06.12.2018 Anträge und Anfragen für den Stadtbezirk Ahlem-Badenstedt-Davenstedt

Rainer Göbel, Bezirksbürgermeister im Stadtbezirk Ahlem-Badenstedt-DavenstedtFoto: R.Göbel
 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
ich möchte Sie über die Sitzung des Stadtbezirksrates Ahlem-Badenstedt-Davenstedt informieren:

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich möchte Sie über die Sitzung des Stadtbezirksrates Ahlem-Badenstedt-Davenstedt informieren:

19. Sitzung des Stadtbezirksrates Ahlem-Badenstedt-Davenstedt am Donnerstag,
6. Dezember 2018 Bürgergemeinschaftshaus Ahlem Wunstorfer Landstr. 59,
30453 Hannover.
Sitzungsbeginn: 18.30 Uhr Sitzungsende: 21.27 Uhr

Tagesordnung:

I. Ö F F E N T L I C H E R T E I L

Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung

2. PROTOKOLLE

2.1 bis 2.9 Genehmigung der Protokolle über die Sitzungen am 07.12.2017, 08.02.2018, 23.08.2018, 20.09.2018, 01.11.2018, 08.11.2018.

3. EINWOHNER- und EINWOHNERINNENFRAGESTUNDE

4. I N T E G R A T I O N S B E I R A T

4.1. Zuwendungen auf Vorschlag des Integrationsbeirates Ahlem-Badenstedt-Davenstedt wurde in folgenden zugestimmt:

Gebrüder- Körting- Schule Schulgarten 14 und 16 1500€

Miteinander für ein schöneres Viertel - MSV e.V. Vielfalt erleben-Ernten und Kochen mit Kindern und deren Familien 2850€

Jugendzentrum Salem/ Martin Luther-Kirchengemeinde Kunst und Kultur in Ahlem-Kreative Stunden mit dem Ahlem 1546€

Grundschule Ahlem KulturBeutelProjekt- Ausstellung der Kulturen verbindenden Wertebäume 500€

5. V E R W A L T U N G S V O R L A G E N

5.1. Entwurf des Lärmaktionsplanes 2018 (LAP) für die Landeshauptstadt Hannover (Drucks. Nr. 2688/2018 mit 1 Anlage)

Zugestimmt

5.2. 5. Satzung über die Festlegung von Schulbezirken für die allgemein bildenden Schulen in der Trägerschaft der Landeshauptstadt Hannover; hier: 1. Änderungsatzung (Drucks. Nr. 2807/2018 mit 3 Anlagen)

Zugestimmt

6. A N F R A G E N

6.1. der CDU-Fraktion

6.1.1. Fußgängerampel ‘Erhardstraße‘ mit akustischer Querungshilfe

(Drucks. Nr. 15-2716/2018)

6.1.2. Nutzung des Schulzentrums Ahlem, ‘Petit-Couronne-Straße 30‘

(Drucks. Nr. 15-2733/2018)

6.2. der SPD-Fraktion

6.2.1. Angebot für Jugendliche in Körtingsdorf

(Drucks. Nr. 15-2736/2018)

6.2.2. Bauvorhaben Benther Blick

(Drucks. Nr. 15-2737/2018)

6.2.3. Fahrtakt Buslinie 120 nach 22:00 Uhr

(Drucks. Nr. 15-2738/2018)

6.2.4. Kunstrasenplatzprogramm

(Drucks. Nr. 15-2739/2018)

6.2.5. Schule Plus

(Drucks. Nr. 15-2740/2018)

6.2.6. Stadtmobil (Carsharing) Parkplätze in Ahlem

(Drucks. Nr. 15-2741/2018)

6.2.7. Zusammenarbeit Gesamtschule und Primarstufe

(Drucks. Nr. 15-2742/2018)

6.3. der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

6.3.1. Bauvorhaben der KSG in Ahlem

(Drucks. Nr. 15-2755/2018)

6.4. von Bezirksratsherrn Hirche (AfD)

6.4.1. Aufwand für Flüchtlinge im Stadtbezirk Ahlem-Badenstedt-Davenstedt

(Drucks. Nr. 15-2656/2018)

7. A N T R Ä G E

7.1. der CDU-Fraktion

7.1.1. Grundstückszuordnung ‘Davenstedter Holz 32‘

(Drucks. Nr. 15-2717/2018)

Zugestimmt

7.1.2. Sicherheitsbaumschnitt ’Davenstedter Holz 32‘

(Drucks. Nr. 15-2718/2018)

Zugestimmt

7.1.3. Anwohnerzufahrt Grundstück 'Riechersstraße 14' über den ‘Huesmannhof‘

(Drucks. Nr. 15-2719/2018)

Abgelehnt

7.2. der SPD-Fraktion

7.2.1. Resolution gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Hetze

(Drucks. Nr. 15-2743/2018)

Zugestimmt

7.2.1.1. ÄNDERUNGSANTRAG zu Drucks. Nr. 15-2743/2018 Resolution gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Intoleranz und Hetze

(Drucks. Nr. 15-2936/2018)

Zugestimmt

7.2.1.2. ÄNDERUNGSANTRAG zu Drucks. Nr. 15-2743-2018 Resolution gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Hetze

(Drucks. Nr. 15-2976/2018)

Zugestimmt.

7.2.2. Einbahnstraßenregelung in der Friedrich-Heller-Straße

(Drucks. Nr. 15-2744/2018)

in die Fraktionen gezogen

7.2.2.1. ÄNDERUNGSANTRAG zu Drucks. Nr. 15-2744/2018 Einbahnstraßenregelung in der Friedrich-Heller-Straße

(Drucks. Nr. 15-2977/2018)

in die Fraktionen gezogen.

7.2.3. Eindeutige Verkehrsführung an der Kreuzung Eichenfeldstr. / Badenstedter Straße

(Drucks. Nr. 15-2746/2018)

Abgelehnt

7.2.4. Erneuerung von Piktogramme und Verkehrsmarkierungen im Stadtbezirk Ahlem-Badenstedt-Davenstedt

(Drucks. Nr. 15-2751/2018)

Zugestimmt

7.2.5. Aufnahme Schulkindergarten Friedrich-Ebert-Schule in den Schulentwicklungsplan

(Drucks. Nr. 15-2749/2018)

Zugestimmt

7.2.6. Parkverbot für LKWs in der Eichenfelstraße/ Badenstedt

(Drucks. Nr. 15-2748/2018) Neufassung durch die SPD eingebracht, siehe hierzu Drucks. Nr. 15-2748/2018 N1.

7.2.6.1. NEUFASSUNG: Parkverbot für LKWs in der Eichenfelstraße/ Badenstedt

(Drucks. Nr. 15-2748/2018 N1)

Zugestimmt

7.2.7. Durchfahrt Lenther Straße

(Drucks. Nr. 15-2747/2018)

Zugestimmt

7.3. der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

7.3.1. Quartier Davenstedter Markt / Quartier Geveker Kamp

(Drucks. Nr. 15-2757/2018)

Zugestimmt

7.4. von Bezirksratsherrn Hirche (AfD)

7.4.1. Betäubungsloses Schlachten

(Drucks. Nr. 15-2714/2018)

Auf Nichtbefassung von der Tagesordnung gestrichen.

7.4.2. Missbilligung von körperlichen Übergriffen am Davenstedter Marktfest

(Drucks. Nr. 15-2715/2018)

Auf Nichtbefassung von der Tagesordnung gestrichen.

7.4.3. Verkehrsspiegel Lohgraben - Am Soltekampe

(Drucks. Nr. 15-2650/2018)

Abgelehnt

7.4.4. Einlasskontrolle Bezirksrat

(Drucks. Nr. 15-2651/2018)

Abgelehnt

7.5. von Bezirksratsherrn Bretthauer (FDP)

7.5.1. Biotop Hammhof und Schöndorfhof

(Drucks. Nr. 15-2768/2018)

Zugestimmt

7.5.2. Grundsanierung Straßenstück zwischen Bauweg und Am Lindener Berge

(Drucks. Nr. 15-2769/2018)

Abgelehnt

7.5.3. Verantwortungsübernahme der SPD-Fraktion für höhere Emissionsbelastung im Kreuzungsbereich Hermann-Ehlers-Allee/Empelder Straße

(Drucks. Nr. 15-2770/2018)

in die Fraktionen gezogen

7.6. von Bezirksratsfrau Grammel (DIE LINKE.)

7.6.1. Temporäre Aufstellung eines mobilen Geschwindigkeitsmessers in der Lenther Straße

(Drucks. Nr. 15-2779/2018)

Zugestimmt

7.6.2. Belegung des ehemaligen Gemeindehauses der Christkönig Gemeinde in Badenstedt

(Drucks. Nr. 15-2781/2018)

in die Fraktionen gezogen.

8. EIGENE MITTEL des Stadtbezirksrates Ahlem-Badenstedt-Davenstedt

8.1. Interfraktionelle Anträge - Zuwendungen aus den eigenen Mitteln des Stadtbezirksrates Ahlem-Badenstedt-Davenstedt wurde in folgenden zugestimmt:

TV Badenstedt Erneuerung einer Schließanlage 600€

Ahlemer Wirtschaftskreis Anschubfinanzierung 4900€

Grundschule Ahlem Interaktive Wanderausstellung/Wertebäume 1500€

Verein zur Förderung der Partnerschaft Ahlem-Petit Couronne Stofftaschengestaltung 500€

TUS Davenstedt e.V. Ausbau- und Sanierungsmaßnahme 9500€

Diakonisches Werk Hannover Ausbildungsinformationsbörse „Ali“ 950€

IGS Badenstedt Bildungsreise nach England 950€

Stadtbezirkslauf 2019 durch alle drei Stadtteile mit dem neuen Namen „Bürgerlauf-11“ 1.500,00 € für Förderpreise ( 1. Platz: 750€, 2.Platz: 500€, 3.Platz: 250€,) 2.000,00 € Kosten- und Organisationszuschuss, 2.000,00 € ggf. ungedeckte Kosten

Alle Informationen über den Stadtbezirk Ahlem Badenstedt Davenstedt, sowie Sitzungen, Tagesordnungen, Beratungsunterlagen und Protokolle finden Sie unter http://www.hannover.de/stadtbezirke.

Unter der Adresse

bekommen Sie alle Informationen über die Anträge und Anfragen ihrer SPD im Stadtbezirk Ahlem Badenstedt Davenstedt und die Tagesordnungen der Bezirksratssitzungen.

Wir wünschen Ihnen angenehme Wochen und freuen uns über Ihre Hinweise zu Alltäglichen und Besonderem im Stadtbezirk, freuen uns aber auch auf Positives was Ihnen aufgefallen ist!

Sprechen Sie uns an über unser

oder Sie schreiben mir direkt eine Mail an:

Mit freundlichen Grüßen
Rainer Göbel
Bezirksbürgermeister Ahlem Badenstedt Davenstedtr