Zum Inhalt springen

2. Februar 2021: Endlich geschafft: Neue Grundschule für unseren Stadtbezirk beschlossen

Gute Nachricht für Familien: Das Ampelbündnis aus SPD, FDP und Grünen hat eine neue Grundschule für den Stadtbezirk beschlossen. Seit Jahren schon macht sich die SPD vor Ort für eine Grundschule im Stadtbezirk stark, allen voran die Fraktionsvorsitzende der SPD-Bezirksratsfraktion Kerstin Klebe-Politze ...

SPD Ortsverein Hannover-West, Hannover, 01.02.2021


Endlich geschafft: Neue Grundschule für unseren Stadtbezirk beschlossen

Gute Nachricht für Familien: Das Ampelbündnis aus SPD, FDP und Grünen hat eine neue Grundschule für den Stadtbezirk beschlossen. Seit Jahren schon macht sich die SPD vor Ort für eine Grundschule im Stadtbezirk stark, allen voran die Fraktionsvorsitzende der SPD-Bezirksratsfraktion Kerstin Klebe-Politze. Unzählige Anträge zur Schaffung einer neuen Grundschule spiegeln dies wider. Nun endlich der Durchbruch: Die Planungsmittel für die Schule sind bewilligt. Jetzt gilt es, einen geeigneten Standort zu finden.

Dank Beharrlichkeit zum Erfolg

„Wir freuen uns so sehr, dass wir an diesem essenziellen Thema dran geblieben sind – und es nun in die Planungsphase der neuen Grundschule geht.

"Das haben sich die Eltern und Kinder unseres Stadtteils mehr als verdient“; so die Fraktionsvorsitzende der SPD-Bezirksratsfraktion und Ratsfrau Kerstin Klebe-Politze. Denn schon seit langem war der SPD klar, dass ein Bedarf für eine entsprechende Schule besteht.

Und natürlich arbeitet die Bezirksratsfraktion auch weiter daran, den Ahlem-Badenstedt- und Davenstedt noch attraktiver für ihre Bewohner, allen voran Familien, zu machen. Versprochen.


Herzliche Grüße,

Maria Eggers
SPD-Ortsverein Hannover-West



Vorherige Meldung: Uwe Schwarz: Corona-Sonderprogramm für Sportorganisationen gestartet – Anträge können ab sofort online beim Landesportbund Niedersachsen e.V. gestellt werden

Nächste Meldung: SPD Frühlingsempfang 2021

Alle Meldungen