Herzlich Willkommen beim SPD-Ortsverein Hannover-West!

Wolfram Römer

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

ich freue mich, Sie/Dich auf den neu gestalteten Seiten unseres Ortsvereins begrüßen zu dürfen. Aktuell kann man erfahren, wer sich für den Ortsverein und im Stadtteil bzw. Stadtbezirk engagiert, und wir stellen unsere derzeitigen Mandatsträgerinnen und Mandatsträger vor. Außerdem wollen wir Sie/Euch über unsere Themen und Veranstaltungen auf dem Laufenden halten.

Wir laden kommunalpolitisch interessierte Bürgerinnen und Bürger ein, sich für unseren Stadtteil bzw. Stadtbezirk zu engagieren und im Ortsverein mitzuarbeiten. Wir wollen unseren Stadtbezirk mit seinen drei Stadtteilen Ahlem, Badenstedt und Davenstedt weiter gestalten und dabei nah bei den Menschen sein. Auch deshalb kooperieren wir mit Vereinen, Verbänden und Initiativen und zwar nicht virtuell, sondern real!

Mit herzlichen Grüßen
Wolfram Römer
Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Hannover-West

 

Warum wir uns duzen:
Als Mitglieder der SPD gehören wir der ältesten demokratischen Partei in Deutschland an. In ihrer über 140jährigen Geschichte kämpfte die SPD gegen härtesten Widerstand für die Interessen der arbeitenden Menschen, für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern, für eine sozial gerechte, demokratische und friedliche Gesellschaft. Die gemeinsamen Erfahrungen und die oft erlittene Not führten zur vertrauten Anrede "Du", zur "Genossin" und zum "Genossen", die noch heute von uns benutzt wird und das solidarische Miteinander in der Partei ausdrückt.

Der Ortsverein:
Der Ortsverein ist die Kernzelle der politischen Organisation der SPD. Wenn von der viel zitierten „Basis“ gesprochen wird, ist damit die politische Arbeit im Ortsverein gemeint. Hier wird die politische Arbeit im Stadtbezirk bzw. im Stadtteil -vor Ort- organisiert. Für alle Fragen, die ein Parteimitglied oder auch eine Bürgerin/ein Bürger vor Ort hat und die von einer politischen Partei diskutiert werden kann, ist der Ortsverein der SPD ansprechbar. In unseren regelmäßig stattfindenden Vorstandssitzungen (parteiöffentlich!) und Mitgliederversammlungen werden solche Fragen diskutiert, bewertet und unter Umständen eine politische Meinung dazu gebildet, indem nach demokratischem Verfahren durch eine Mehrheitsbildung ein Beschluss dazu gefasst wird. Der Ortsvereinsvorstand wird in regelmäßigen Abständen gemäß dem Statut der Bundespartei in einer Jahreshauptversammlung des Ortsvereins gewählt. Zu dieser Versammlung werden alle Mitglieder des Ortsvereins eingeladen.

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Spendenaufruf

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,
Sie haben sicherlich verfolgt, welches Unglück den Sportkameradinnen und Sportkameraden des BSC unlängst widerfahren ist:
Das Vereinshaus brannte komplett ab.
Für die gern gesehenen Spenden notieren Sie bitte die unten stehende Bankverbindung des BSC:

Badenstedter SC e.V.
Sparkasse Hannover
Konto: 50 86 83
BLZ 250 501 80
IBAN: DE91 2505 0180 0000 5086 83 mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

"CDU zeigt ihr wahres Gesicht"

SPD-Generalsekretär Detlef Tanke zeigt sich entsetzt nach den Aussagen des hannoverschen CDU-Fraktionschef Jens Seidel beim HAZ-Leserforum. Seidel hatte eine Koalition mit der AfD und der rechtsextremen Partei Die Hannoveraner auch auf ausdrückliche Nachfrage der Zeitung nicht ausgeschlossen. mehr...

 

"CDU schürt Ängste und schädigt das Ansehen der Polizei"

Der stellvertretende Landesvorsitzende und innenpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Ulrich Watermann ist empört über die Äußerungen von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen auf dem Landesparteitag der niedersächsischen Union: „Durch solche Äußerungen werden Ängste in der Bevölkerung geschürt und das Ansehen unserer Polizeikräfte massiv geschädigt. Wir al mehr...

 

Polit-Prominenz im Kommunalwahlkampf

Zahlreiche SPD-Politikerinnen und -Politiker der Landes- und Bundesebene werden in den nächsten Wochen bis zur Kommunalwahl am 11. September 2016 Niedersachsen bereisen. Zum einen, um die Kandidatinnen und Kandidaten vor Ort zu unterstützen, zum anderen aber auch, um ihre Verbundenheit mit der kommunalen Ebene zu festigen. mehr...

 

In der heißen Phase des Kommunalwahlkampfs

Nur noch rund vier Wochen: Dann werden in Niedersachsen die Kommunalparlamente neu gewählt. Für die SPD beginnt nun die heiße Phase des Wahlkampfs. Niedersachsens Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil gab dafür in einer Pressekonferenz den Startschuss: „Die niedersächsische SPD geht mit einem gesunden Selbstbewusstsein in den Kommunalwahlkampf." M mehr...

 
Wahlkampf auf dem roten Sofa: Der OV Munster zeigt mit Videos, wie das geht.

Wahlkampf auf dem roten Sofa

Der Ortsverein SPD Munster hat es geschafft, innerhalb kürzester Zeit bundesweit bekannt zu werden – mit einem roten Sofa. Dieses spielt die Hauptrolle in kurzen Videoclips, in denen sich die Kandidat_innen für den Stadtrat vorstellen. Ohne Drehbuch, ohne Skript, ohne Maske, dafür aber mit viel Humor, guter Laune und Authentizität.
mehr...

 

Für eine neue Vision von Europa

Bernd Lange, niedersächsischer Europa-Abgeordneter, ist über das Votum der Briten, die EU verlassen zu wollen, enttäuscht. "Die Entscheidung der britischen Bevölkerung bedauere ich sehr. Großbritannien war nach dem Zweiten Weltkrieg fundamentaler Teil der europäischen Einigungsbewegung. mehr...